Kostenlose Anfrage
Mehr als
250.000 Kunden

haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Bundesweit mehr als
550 Anwälte

sind Partner-Anwälte in unserem digitalen Matching-System.

4,82/5

Kunden bewerten unsere Partner-Anwälte mit ∅ 4,82 von 5 Sternen.

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Die Rechte von Patienten sind in Österreich im Gesetz verankert. Die Patientencharta definiert die Ansprüche, die ihnen vor, während und nach einem Heilverfahren zustehen.

Im Wesentlichen betreffen die Regelungen das Recht auf sachgerechte Behandlung, die Wahrung der Würde und Unversehrtheit, die Selbstbestimmung sowie ausreichende Aufklärung. Die Patientencharta gilt bindend für Spitäler, Arztpraxen und alle anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens in Österreich.

Erfahrene Partner-Anwälte

advocado findet für Sie den passenden Rechtsanwalt für Internetrecht aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Rechtsberatung von Zuhause

Fallprüfung

  • Hygiene- & Behandlungsfehler
  • Therapie- & Pflegefehler
  • Kunstfehler & Ärztepfusch

Entschädigung

  • Schmerzengeld
  • Schadenersatz
  • Ansprüche durchsetzen

Patientenrechte durchsetzen

  • Vertretung vor Gericht
  • Probleme mit Versicherungen
  • Anspruchssumme bestimmen

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

So geht’s nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter

Es fallen keine Kosten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

Schritt 1

Sie erhalten eine klare Ersteinschätzung über die Erfolgsaussichten und Risiken Ihres Falls. Wir schicken niemanden in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Schritt 2

Sie erhalten von Ihrem advocado Partner-Anwalt ein Festpreis-Angebot inklusive aller Kosten & Leistungen, das Sie in aller Ruhe prüfen können. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, kümmert sich der Anwalt um alle Formalitäten der Abrechnung.

Schritt 3

Nur wenn Sie es wünschen, verfolgt Ihr advocado Partner-Anwalt den Fall für Sie weiter. Erst ab dann fallen Kosten an, die ggf. Ihre Rechtsschutzversicherung deckt.

Qualifizierte Anwälte für Patientenanwalt

5,00 von 5 Sternen
Bettina M.

Ich war sehr zufrieden mit dem Anwalt. Erstens wurde ich noch keine 5 Minuten nach meiner Anfrage schon angerufen und dann war er sehr freundlich und zuvorkommend.

Kai Wiegand
Für Rechtsanwalt
Kai Wiegand
5,00 von 5 Sternen
Samet S.

Die Frau Rechtsanwältin Buschner war beim Erstgespräch sehr freundlich und leicht nachzuvollziehen. Auf jegliche Rückfragen oder Ungewissheiten wurde kompetent eingegangen. Ich habe mich während des kompletten Gespräches verstanden gefühlt und hatte am Ende des Gespräches den Eindruck, dass ich sehr gut aufgehoben bin. Definitiv würde ich die Frau Buschner weiterempfehlen.

Sara Buschner
Für Rechtsanwältin
Sara Buschner
5,00 von 5 Sternen
Lars W.

Sehr detaillierte und verständliche Beratung mit Erörterung aller Details sowie konkrete Handlungsempfehlung mit Erläuterung der Vor-und Nachteile verschiedener Optionen. Bei weiteren Rückfragen auch nachträglich erreichbar. Für die Beratung hat sich der Anwalt sehr viel Zeit genommen.

Maximilian Schwanenberger
Für Rechtsanwalt
Maximilian Schwanenberger
5,00 von 5 Sternen
Garbi A.

Herr Wiegand hat sich zeitnah bei mir gemeldet und konnte mir weiterhelfen. Ich würde Ihnen jederzeit wieder weiter empfehlen.

Kai Wiegand
Für Rechtsanwalt
Kai Wiegand
5,00 von 5 Sternen
Simone S.

Herr Förster hat mir eine sehr gute Erstberatung gegeben. Er war sehr gut auf das Gespräch vorbereitet und hat sehr strukturiert die Handlungsmöglichkeiten herausgearbeitet. Er hat sich sehr viel Zeit genommen und war klar und verbindlich in seinen Aussagen. Ich kann ihn absolut weiterempfehlen.

Markus Förster
Für Rechtsanwalt
Markus Förster
5,00 von 5 Sternen
Ralf W.

Leider keine zufrieden stellende Auskunft! Dies liegt aber nur an der Rechtsprechung, da zu meinem Anliegen keine Aussage gibt. Ansonsten umfassend beraten. Danke

Kai Wiegand
Für Rechtsanwalt
Kai Wiegand
5,00 von 5 Sternen
Ralf K.

Sehr hilfreich und aussagekräftig für das weitere Vorgehen bei diesem Sachverhalt. Schnell, kompetent und nützlich.

Eric Geppert
Für Rechtsanwalt
Eric Geppert
5,00 von 5 Sternen
Elena T.

Ich wurde von Herrn Förster angerufen und beraten. Das war meine 1. Beratung. Vielen Dank an Herrn Förster, sehr kompetent und geduldig, alles im besten Umfang erklärt.

Markus Förster
Für Rechtsanwalt
Markus Förster

So geht Rechtsbe­ratung heute – einfach, sicher, ortsunabhängig

Digital & persönlich für Sie da
Digital & persönlich
für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und überall: In Ihrem persönlichen Kundenkonto haben Sie die Informationen zu Ihrem Rechtsfall jederzeit im Blick. Unser Service-Team ist täglich für Sie da, um Sie kostenlos zu unterstützen – von der Ersteinschätzung bis zum Abschluss Ihres Rechtsanliegens.

Keine unvorhergesehenen Kosten
Keine unvorher-
gesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversiche­rung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.

Endgeräte
Endgeräte
Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.at/rechtsfrage-stellen.html

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie
den passenden Rechtsanwalt für Patientenanwalt

  • Keine aufwendige Suche - wir finden den passenden Anwalt für Ihren Fall. Aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten
  • Erfahrene Anwälte mit höchster Fachkompetenz für Patientenanwalt
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden*
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

 

Patientenanwalt: Was muss ich wissen?

Ärzte sind per Gesetz dazu verpflichtet, ihre Patienten gemäß anerkannter medizinischer Standards zu behandeln. Dazu gehört, eine treffende Diagnose zu stellen und eine Erkrankung korrekt und gemäß des aktuellen Standes der Wissenschaft zu behandeln.

Darüber hinaus haben Ärzte aber auch Aufklärungs- und Dokumentationspflichten: Sie müssen ihre Patienten im Vorfeld einer Behandlung ausführlich über den geplanten Ablauf, mögliche Risiken, Alternativen sowie wirtschaftliche und versicherungsrechtliche Folgen aufklären. Alle Behandlungsschritte müssen sie zudem nachvollziehbar in der Gesundheitsakte dokumentieren.

Verstoßen Mediziner gegen die Regeln der ärztlichen Kunst und schädigen dadurch die Gesundheit eines Patienten, liegt ein Behandlungsfehler vor. Wenn schuldhaftes Verhalten eines Mediziners zu einem Gesundheitsschaden führt, ist umgangssprachlich auch von einem Kunstfehler oder von Ärztepfusch die Rede.

Behandlungsfehler können bei der Diagnose, während der Therapie, aber auch durch mangelhafte Aufklärung oder Dokumentation der Behandlung unterlaufen. Bei unvorhersehbaren oder unvermeidbaren Komplikationen während eines Eingriffs oder einer Behandlung liegt hingegen kein Ärztepfusch vor.

 

Schmerzengeld und Schadenersatz nach Behandlungsfehler

Die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen eines Behandlungsfehlers können Betroffene ein Leben lang begleiten. Lässt sich ein Verschulden des Arztes als Ursache nachweisen, haben Opfer deswegen Anspruch auf Schmerzengeld und Schadenersatz.

Vor Gericht können Rechtsanwälte bei Behandlungsfehlern hohe Entschädigungszahlungen für ihre Mandanten erreichen: Der Schadenersatz deckt die materiellen Folgen wie z. B. Pflegeaufwand, Medikamente, Therapien und Erwerbsschäden ab. Schmerzengeld dient als finanzieller Ausgleich für die immateriellen Schäden.

 

Patientenanwaltschaft oder Rechtsanwalt für Patientenrecht?

Die österreichischen Patientenanwaltschaften vermitteln neutral und unabhängig zwischen Medizinern und Patienten. Sie unterstützen Betroffene kostenfrei bei der Streitbeilegung nach einem Behandlungsfehler.

Ziel der Patientenanwaltschaften ist, eine für beide Seiten einvernehmliche Lösung des Konfliktes herbeizuführen. Patientenanwälte sind aber nicht berechtigt, die Vertretung Geschädigter vor Gericht zu übernehmen, wenn dies notwendig werden sollte.

Ihre Dienstleistung unterliegt zudem regionalen Einschränkungen: In einigen Bundesländern erstreckt sich die Zuständigkeit der Patientenanwälte ausschließlich auf Spitäler, nicht aber auf niedergelassene Ärzte oder andere Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Ein Rechtsanwalt für Patientenrecht fungiert nicht als neutraler Mediator zwischen Schädiger und Geschädigtem. Er vertritt ausschließlich die Interessen der Patienten. In der Folge zielt er nach Behandlungsfehlern nicht nur auf eine Kompromisslösung ab, sondern kann für seinen Mandanten eine angemessene Entschädigung durchsetzen, die die finanziellen Auswirkungen des Behandlungsfehlers tatsächlich kompensiert.

Lässt sich die Gegenseite nicht auf einen angemessenen außergerichtlichen Vergleich ein, kann ein erfahrener Rechtsanwalt die Entschädigung vor Gericht erwirken. Alle Rechtsanwalts- und Gerichtskosten, die Geschädigten entstehen, um ihre Entschädigung einzufordern, muss im Erfolgsfall die Gegenseite erstatten.

 

Ein Partner-Anwalt ruft Sie innerhalb von 2 Stunden* an