Anwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Wer zur Miete lebt, kann durch das Mietrecht besonderen Schutz genießen. Das Mietrecht sorgt z. B. durch Kündigungsfristen, Begrenzungen des Mietzinses und Regelungen zur Betriebskostenabrechnung für Mieterschutz. Für Vermieter legt das Gesetz fest, wann sie eine Kündigung aussprechen können.

Das Wohnungseigentumsrecht regelt Rechte und Pflichten von Wohnungseigentümern: z. B. die Pflicht zur Erhaltung der Eigentumswohnung, Vorschriften zur Verwaltung der Liegenschaft und Vorgaben für den Wohnungseigentumsvertrag.

Erfahrene Partner-Anwälte

advocado findet für Sie den passenden Rechtsanwalt für Internetrecht aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

5,00 von 5 Sternen
Niklas H.

Herr Sen ist ein super freundlicher und kompetenter Anwalt. Bereits nach den ersten paar Worten im ersten Beratungsgespräch war ich komplett von ihm überzeugt und kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

5,00 von 5 Sternen
Jun D.

Super Hilfe. Hätte auch gerne den Auftrag weitergegeben. Leider ist das deutsche Gesetz so unflexible (800-1200€ bei Streitwert von 18000€ für einen Brief) bei der Honorargestaltung, so dass es wegen der Kosten leider nur bei einer Erstberatung bleibt. Dafür kann aber Herr Liebich nichts. Danke!

5,00 von 5 Sternen
Jwan H.

Herr Gunzelmann ist ein sehr kompetenter Rechtsanwalt. Der Rechtsfall hat er zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst. Wir danken ihm sehr dafür.

5,00 von 5 Sternen
Nico S.

Ich wurde sehr schnell zurück gerufen und es wurde sich sehr viel Zeit genommen und alles ausführlich erklärt schritt für Schritt. Ich bin sehr zu Frieden und habe sogleich einer Zusammenarbeit zugestimmt ich kann den Herrn Hatzopoulos nur weiter empfehlen.

5,00 von 5 Sternen
Ute A.

Ich hab jetzt einen super Überblick mit dem Thema und wenn ich noch Fragen habe, würde ich mich bei Herrn Ludger melden

4,80 von 5 Sternen
Steffen L.

Herr Schwartmann bestätigte im Wesentlichen meine Einschätzung der Sachlage und konnte so meine Unsicherheit diesbezüglich mindern. Danke!

5,00 von 5 Sternen
Tobias K.

Herr Lubda war sehr freundlich, er kannte den Fall laut Beschreibung und hat sich auch die Zeit genommen, mir am Telefon alle meine Fragen detailliert zu beantworten. Damit hätte ich nicht gerechnet. Ich bin wirklich positiv überrascht und werde, sollte es tatsächlich zu einem Rechtsstreit kommen, gerne auf ihn zurückkommen. Große Empfehlung! Vielen Dank!

5,00 von 5 Sternen
Rezsö Szabo .

Sehr zufrieden. Wäre sinnvoll, die am Telefon mitgeteilten Informationen, zusammengefasst, per Email zukommen zu lassen.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Beratung für Mieter
  • Mietmängel & Mietminderung
  • Betriebskosten Widerspruch
  • Kündigung abwehren
Beratung für Vermieter
  • Mietrückstand einfordern
  • Räumungsklage einreichen
  • Eigenbedarfskündigung
Miet- und Kaufverträge
  • Prüfung & Erstellung
  • Wohnraum & Gewerbe
  • Rücktritt und Kündigung

Wir haben den idealen
Anwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.at/anliegen-schildern/

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

Unsere Top Partner-Anwälte für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

Marko Liebich
Marko Liebich
Rechtsanwalt
Michael Delitz
Michael Delitz
Rechtsanwalt
Philipp Holzapfel
Philipp Holzapfel
Rechtsanwalt
Christopher Fenzl
Christopher Fenzl
Rechtsanwalt
Besnik Pajaziti
Besnik Pajaziti
Rechtsanwalt
Jennifer Kaufmann
Jennifer Kaufmann
Rechtsanwältin
Michael Wübbe
Michael Wübbe
Rechtsanwalt
Thore Flock
Thore Flock
Rechtsanwalt

 

Anwalt für Mietrecht und Wohneigentumsrecht: Was muss ich wissen?

Das Mietrechtsgesetz regelt die Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern. Allerdings gilt das Mietrecht nicht für jedes Mietverhältnis: Ausgenommen sind z. B. Häuser mit 1 oder 2 Mietwohnungen, vom Arbeitgeber gestellte Dienst- oder Werkswohnungen, betreutes Wohnen sowie Ferienwohnungen.

Gilt das Mietrecht, genießt der Mieter besonderen Schutz – z. B. vor willkürlichen Mieterhöhungen, Kündigungen oder Räumungsklagen. Außerdem regelt das Mietrecht häufige Streitpunkte wie die Erhaltung und Renovierung der Mietsache oder Betriebskostenumlagen.

Der Mietvertrag – das müssen Sie beachten

Der Mietvertrag sichert die Rechte und Ansprüche eines Mieters und ist damit die wichtigste Vertragsgrundlage zwischen Mietern und Vermietern. Verklausulierte Stolpersteine – z. B. Befristung des Mietverhältnisses, unverhältnismäßig hoher Mietzins oder unzulässige Betriebskosten – können dem Mieter schaden.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Mietzinshöhe und Zuschlägen für z. B. Kellerabteile – derartige Zuschläge sind ungerechtfertigt. Zu prüfen sind auch die Kautionshöhe, Klauseln zur Mieterhöhung (die maximal 3–6 Bruttomonatsmieten betragen darf), die Vertragslaufzeit sowie die Kündigungsmöglichkeiten und Fristen.

Sie können Ihren Mietvertrag von einem Anwalt für Mietrecht überprüfen lassen: Er kann benachteiligende Klauseln finden und Sie bei der Nachverhandlung des Vertrags vertreten.

Rechte & Pflichten von Wohnungseigentümern

Eigentümer haben nach dem Wohnungseigentumsrecht andere Rechte und Pflichten als Wohnungsmieter: Jeder Eigentümer hat Nutzungsrechte und darf Aufzug, Park- und Spielplätze, Ausfahrten oder Gärten nutzen. Der Eigentümer hat außerdem das Recht, seine Wohnung zu verkaufen, zu vererben oder auch zu vermieten.

Zu den wichtigsten Pflichten des Eigentümers zählen laut Wohnungseigentumsrecht die Zahlungs- und Erhaltungspflicht, die Einhaltung der Hausordnung und das rücksichtsvolle Verhalten gegenüber Miteigentümern. Hat der Eigentümer seine Wohnung vermietet, haftet er für das Verhalten seiner Mieter.

Was muss ich beim Kauf von Wohnungseigentum beachten?

Wer Wohnungseigentum erwirbt, muss das Objekt vorher auf Mängel prüfen, die Energiebilanz einsehen und den Kaufvertrag notariell beglaubigen lassen. Danach folgt ein Eintrag im Grundbuch. Nach Vertragsschluss müssen Sie außerdem einen Wohnungseigentumsvertrag mit den übrigen Mietern des Objekts abschließen. Darin begründet die sogenannte Wohnungseigentumsgemeinschaft ihr Eigentumsrecht und die Mitglieder räumen sich wechselseitig die alleinigen Nutzungs- und Verfügungsrechte ein.

Kommt es vor oder nach dem Kauf zu Problemen – durch unklare Eigentumsverhältnisse, schwerwiegende Wohnungsmängel, säumige Vertragspartner oder missverständliche Vertragsklauseln – können erhebliche finanzielle Einbußen folgen. Deshalb kann die frühzeitige Einbindung eines Rechtsanwalts für Wohnungseigentumsrecht sinnvoll sein. Dieser kann potenzielle Käufer bei der Besichtigung des Objekts unterstützen, Mängel zuverlässig dokumentieren und rechtssichere Verträge aufsetzen.

Gibt es nach Vertragsschluss Probleme – z. B. wenn die Wohnung nicht wie vereinbart übergeben wird oder später Mängel auftreten –, kann der Rechtsanwalt Ihnen außerdem Ihre Handlungsoptionen nach dem Wohnungseigentumsrecht erläutern.

 

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich