Kostenlose Anfrage
Mehr als
200.000 Kunden

haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Bundesweit mehr als
550 Anwälte

sind Partner-Anwälte in unserem digitalen Matching-System.

4,82/5

Kunden bewerten unsere Partner-Anwälte mit ∅ 4,82 von 5 Sternen.

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Mit der großen Strafrechtsreform von 1973 erhielt Österreich ein neues Strafgesetzbuch. Dieses ersetzt die teilweise von 1803 stammenden und nicht zeitgemäßen Gesetze. Am 1. Januar 1975 trat das neue Strafrecht in Kraft.

Es regelt alle rechtlichen Vorschriften zu Straftaten, Strafverfahren und Strafmaß. Die wichtigsten strafrechtlichen Regelungen stehen im Strafgesetzbuch (StGB). Das Jugendgerichtsgesetz, das Waffengesetz und Finanzstrafgesetz führen als Nebengesetze weitere Tatbestände und dafür vorgesehene Strafen auf.

Erfahrene Partner-Anwälte

advocado findet für Sie den passenden Rechtsanwalt für Internetrecht aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Rechtsberatung von Zuhause

Strafverfahren

  • Verwaltungsübertretung
  • Prüfung & Einspruch
  • Opferhilfe

Haft- und Strafbefehl

  • Steuerstrafrecht
  • Handlungsmöglichkeiten
  • Strafverteidigung

Verkehrsstrafrecht

  • Halte- und Parkverstöße
  • Drogen und Alkohol am Steuer
  • Fahrer- und Unfallflucht

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

So geht’s nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter

Es fallen keine Kosten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

Schritt 1

Sie erhalten eine klare Ersteinschätzung über die Erfolgsaussichten und Risiken Ihres Falls. Wir schicken niemanden in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Schritt 2

Sie erhalten von Ihrem advocado Partner-Anwalt ein Festpreis-Angebot inklusive aller Kosten & Leistungen, das Sie in aller Ruhe prüfen können. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, kümmert sich der Anwalt um alle Formalitäten der Abrechnung.

Schritt 3

Nur wenn Sie es wünschen, verfolgt Ihr advocado Partner-Anwalt den Fall für Sie weiter. Erst ab dann fallen Kosten an, die ggf. Ihre Rechtsschutzversicherung deckt.

Qualifizierte Anwälte für Strafrecht

4,80 von 5 Sternen
Ingo N.

Sehr freundlich, kompetent und sachlich. Hat mir sehr gut gefallen. Konnte mit ihm alles klären. Perfekt, weiter so.

Jan Bergmann
Für Rechtsanwalt
Jan Bergmann
5,00 von 5 Sternen
Melanie Sabine B.

Frau Fey war schnell zu erreichen, hatte eine sehr hohe Fachkompetenz, war überaus hilfreich und detailgenau in Ihrer Antwort. Wir können Frau Fey uneingeschränkt weiterempfehlen und würden Sie bei ähnlichen Belangen auch erneut kontaktieren.

Andrea Fey
Für Rechtsanwältin
Andrea Fey
5,00 von 5 Sternen
Jessica G.

Ich habe schon lange nach einen Beratungstermin gesucht und wurde hier sehr gut beraten und meine Angst wurde mir auch genommen alles wurde ausführlich gut erklärt, sodass ich nach dem Telefonat sehr beruhigt war. Ich finde das schön, dass es solche Seiten gibt wo man Fragen stellen kann und eine Ersteinschätzung machen kann. Ich bedanke mich nochmal ganz herzlich.

Kai Wiegand
Für Rechtsanwalt
Kai Wiegand
5,00 von 5 Sternen
Xiaolong H.

Herr Förster ist sehr freundlich und beantwortete meine Zweifel schnell und professionell. Ich kann seine juristischen Dienstleistungen nur empfehlen.

Markus Förster
Für Rechtsanwalt
Markus Förster
5,00 von 5 Sternen
Florian F.

Tip Top Auskunft innerhalb von 30 Minuten nach Anmeldung bei advocado. Kostenlos und unverbindlich. Nur weiter zu empfehlen.

Alexander Doskotz
Für Rechtsanwalt
Alexander Doskotz
4,60 von 5 Sternen
Ute M.

Herr Schwartmann hat unser Anliegen zu unserer Zufriedenheit erfüllt. Loben möchten wir den zwanglosen Telefon-/Emailkontakt und die kurzfristige Auftragserfüllung.

Andreas Schwartmann
Für Rechtsanwalt
Andreas Schwartmann
5,00 von 5 Sternen
Chiara D.

Das Gespräch mit Frau Blaschke war super hilfreich! Sie ist sehr nett und ich bin ihr sehr dankbar für ihre Hilfe.

Susanne Blaschke
Für Rechtsanwältin
Susanne Blaschke
5,00 von 5 Sternen
Heiderose L.

Sehr freundlich, sehr ausführlich, sehr kompetent, man spürt, dass er eine Ahnung hat von dem was er macht. Ich fühle mich gut untergebracht und habe Vertrauen.

Dr. Frank Peter
Für Rechtsanwalt
Dr. Frank Peter

So geht Rechtsbe­ratung heute – einfach, sicher, ortsunabhängig

Digital & persönlich für Sie da
Digital & persönlich
für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und überall: In Ihrem persönlichen Kundenkonto haben Sie die Informationen zu Ihrem Rechtsfall jederzeit im Blick. Unser Service-Team ist täglich für Sie da, um Sie kostenlos zu unterstützen – von der Ersteinschätzung bis zum Abschluss Ihres Rechtsanliegens.

Keine unvorhergesehenen Kosten
Keine unvorher-
gesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversiche­rung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.

Endgeräte
Endgeräte
Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.at/rechtsfrage-stellen.html

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie
den passenden Rechtsanwalt für Strafrecht

  • Keine aufwendige Suche - wir finden den passenden Anwalt für Ihren Fall. Aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten
  • Erfahrene Anwälte mit höchster Fachkompetenz für Strafrecht
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden*
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

 

Anwalt für Strafrecht: Was muss ich wissen?

Tut eine Person etwas Verbotenes und verstößt mit ihrer Handlung gegen das Gesetz, begeht sie eine Straftat. Das österreichische Strafrecht differenziert Delikte nach Vergehen (z. B. Verletzung des Berufsgeheimnisses) und Verbrechen (z. B. Mord). Je nachdem verhängt das Gericht folgende Strafen:

  • Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren bei Vergehen
  • Freiheitsstrafe ab 3 Jahren bei Verbrechen

Damit Beschuldigten in einem Strafverfahren kein Nachteil entsteht, der eine effektive Verteidigung schwierig macht, haben sie das Recht, einen Rechtsanwalt für Strafrecht zu kontaktieren. Dieser schützt und vertritt die Interessen von Beschuldigten und kann angemessene bzw. erträgliche Strafen erwirken.

Wie läuft ein Strafverfahren ab?

Bestätigt sich nach einer Strafanzeige ein Anfangsverdacht für ein Delikt, eröffnet die Staatsanwaltschaft ein Strafverfahren. Im Zuge ihrer Ermittlungen befragen Polizei oder Staatsanwaltschaft Zeugen, sichern Beweise und verhören den Beschuldigten, um den Verdacht zu erhärten oder zu entkräften.

Nach dem Abschluss des Ermittlungsverfahrens erstattet die Polizei Bericht an die Staatsanwaltschaft. Diese entscheidet über eine mögliche Verfahrenseinstellung oder erhebt Anklage. Bei einer Anklage untersucht das Gericht den Sachverhalt, vernimmt Zeugen und sichtet Beweise. Anschließend entscheidet der Richter über Freispruch oder Strafmaß.

Damit Beschuldigte sich nicht selbst belasten, können sie die Aussage verweigern. Sie müssen nicht mit den Ermittlungsbehörden sprechen, bevor Sie sich von einem Rechtsanwalt für Strafrecht vertreten lassen. Ein erfahrener Strafrecht-Anwalt kann durch eigene Ermittlungen, weitere Zeugen oder zusätzliche Gutachten den Tatvorwurf entkräften.

Welche Rechte habe ich bei einer Hausdurchsuchung und Untersuchungshaft?

Bei dringendem Tatverdacht oder bei Verdunkelungsgefahr können die Ermittlungsbehörden eine Hausdurchsuchung beantragen, um Beweise zu sichern. Betroffene müssen nichts sagen und können umgehend einen Anwalt für Strafrecht hinzuziehen. Liegt z. B. kein richterlicher Durchsuchungsbefehl vor, kann er den sofortigen Abbruch der Durchsuchung durchsetzen.

Der Ermittlungsrichter kann bei dringendem Tatverdacht einer Verhaftung zustimmen, wenn Flucht-, Verdunkelungs- oder Wiederholungsgefahr beim Beschuldigten besteht. Für Verdächtige oder deren Angehörige kann es sinnvoll sein, vor der Staatsanwaltschaft oder Polizei nur nach anwaltlicher Beratung auszusagen.

Wie lässt sich eine Strafe abmildern?

Damit sich Angeklagte in einem Strafverfahren effektiv verteidigen können, ist Einsicht in die Ermittlungsakten von großer Bedeutung. Ein erfahrener Anwalt für Strafrecht kann Akteneinsicht beantragen und so umfassende Kenntnis über Tatvorwurf, Beweise und Zeugen erhalten.

Auf der Grundlage der Ermittlungsakten kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht eine optimale Verteidigungsstrategie entwickeln. Er kann z. B. zusätzliche Beweise sichern, weitere Zeugen befragen oder Gutachten erstellen, um den Tatvorwurf zu entkräften und die Strafe abzumildern.

Bei unzureichender Beweislage oder fehlender richterlicher Anordnung kann ein Anwalt für Strafrecht z. B. die vorzeitige Entlassung aus der U-Haft beantragen und Strafmilderung wie Bewährung durch ein Geständnis oder den Verzicht auf ein Strafverfahren (Diversion) durch gemeinnützige Arbeit erwirken.

 

Ein Partner-Anwalt ruft Sie innerhalb von 2 Stunden* an