Kostenlose Anfrage
Mehr als
250.000 Kunden

haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Bundesweit mehr als
550 Anwälte

sind Partner-Anwälte in unserem digitalen Matching-System.

4,82/5

Kunden bewerten unsere Partner-Anwälte mit ∅ 4,82 von 5 Sternen.

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Laut dem Verband Österreichischer Leasing-Gesellschaften (VÖL) ist jedes zweite Fahrzeug in Österreich geleast (Stand 2021). Ein solches Autoleasing ist wie ein Mietvertrag, bei dem der Leasingnehmer zeitlich begrenzte Nutzungsrechte am Wagen erhält. Weil der Leasinggeber weiterhin der Besitzer des Wagens bleibt, erhält er eine monatliche Leasingrate.

Weil nicht jeder Leasingvertrag Regelungen zur Vorbeugung von Streitpunkten zwischen den Vertragsparteien bietet, kann es zu Meinungsverschiedenheiten über das Leasing wie u. a. eine vorzeitige Entlassung aus dem Vertrag, dem errechneten Restwert, die Wartung des Wagens, eine zu hohe Anzahlung oder unnötig lange Laufzeiten kommen.

Ein Anwalt für Leasingrecht kann hier helfen und diesen Streitigkeiten vorbeugen – oder zwischen beiden Vertragsparteien eine einvernehmliche Lösung vermitteln.

Rechtsberatung von Zuhause

Beratung

  • Gesetzliche Vorgaben
  • Rechte & Optionen
  • Erfolgsaussichten & Kosten

Verträge

  • Leasingvertrag prüfen
  • Leasingvertrag widerrufen
  • Leasingvertrag kündigen

Vermittlung

  • Kommunikation & Verhandlungen
  • Mediation
  • Gerichtliche Vertretung

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

So geht’s nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter

Es fallen keine Kosten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

Schritt 1

Sie erhalten eine klare Ersteinschätzung über die Erfolgsaussichten und Risiken Ihres Falls. Wir schicken niemanden in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Schritt 2

Sie erhalten von Ihrem advocado Partner-Anwalt ein Festpreis-Angebot inklusive aller Kosten & Leistungen, das Sie in aller Ruhe prüfen können. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, kümmert sich der Anwalt um alle Formalitäten der Abrechnung.

Schritt 3

Nur wenn Sie es wünschen, verfolgt Ihr advocado Partner-Anwalt den Fall für Sie weiter. Erst ab dann fallen Kosten an, die ggf. Ihre Rechtsschutzversicherung deckt.

Qualifizierte Anwälte für Leasingrecht

4,60 von 5 Sternen
Gennadi H.

Herr Genter hat eine professionelle Beratung gegeben. Würde in meinem Fall eventuell nicht viel bringen, aber ein negativer Ergebnis ist auch ein Ergebnis und man spart durch qualifizierte Erstgespräch auch viel Zeit und Geld. Den Anwalt würde ich weiter empfehlen.

Kevin Genter
Für Rechtsanwalt
Kevin Genter
5,00 von 5 Sternen
Harald S.

Herr Keller hat mir viele Sorgen genommen, jetzt kann ich wieder schlafen. Er hat die rechtlichen Seiten sehr ausführlich dargestellt. Vielen, vielen Dank.

Philip Keller
Für Rechtsanwalt
Philip Keller
5,00 von 5 Sternen
Christine M.

Sehr nett, die Auskunft hat mir sehr weitergeholfen. Sollte es zu dem erwarteten Problem kommen, melde ich mich auf jeden Fall wieder.

Steffen Conrad
Für Rechtsanwalt
Steffen Conrad
5,00 von 5 Sternen
Matthias B.

Ich hatte ein top Gespräch. Vom Gefühl her so, als hätte man eine Autopanne, und sieht das gelbe ADAC Auto aus der Ferne. Vielen Dank!

Kevin Genter
Für Rechtsanwalt
Kevin Genter
5,00 von 5 Sternen
Steffen M.

Ein sehr netter Herr, klar und deutlich Instruktionen gegeben und wusste sofort was von meiner Seite zunächst zu tun ist. Top!

Philip Keller
Für Rechtsanwalt
Philip Keller
5,00 von 5 Sternen
Nazret K.

Telefonische Erstberatung sehr aufschlussreich. Macht einem Mut sein Recht einzufordern. Mit seiner Fachkompetenz gehe ich gerne zur persönlichen Beratung!

Günter Stallecker
Für Rechtsanwalt
Günter Stallecker
5,00 von 5 Sternen
Dirk L.

Kurz, verständlich und nachvollziehbar wurde erläutert, wie die aktuelle Rechtslage ist und welche Möglichkeiten unter Abwägung eines Kosten/Nutzenverhältnis jetzt empfehlenswert wären. Kann ich nur empfehlen!

Kevin Genter
Für Rechtsanwalt
Kevin Genter
5,00 von 5 Sternen
Migel S.

Mir wurden die Einschätzungen unter Angabe der maßgebenden Paragraphen erklärt und ein Weg zur Lösung meines Problems aufgezeigt. Das ganze sehr freundlich und verständlich. Vielen Dank

Philip Keller
Für Rechtsanwalt
Philip Keller

So geht Rechtsbe­ratung heute – einfach, sicher, ortsunabhängig

Digital & persönlich für Sie da
Digital & persönlich
für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und überall: In Ihrem persönlichen Kundenkonto haben Sie die Informationen zu Ihrem Rechtsfall jederzeit im Blick. Unser Service-Team ist täglich für Sie da, um Sie kostenlos zu unterstützen – von der Ersteinschätzung bis zum Abschluss Ihres Rechtsanliegens.

Keine unvorhergesehenen Kosten
Keine unvorher-
gesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversiche­rung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.

Endgeräte
Endgeräte
Häufig gestellte Fragen

Bei Problemen mit dem Leasingvertrag können Sie einen Rechtsanwalt für Leasingrecht kontaktieren. Dieser kann Sie zu Ihren Rechten wie z. B. dem Widerrufsrecht, dem Recht auf Rücktritt oder dem Anspruch auf Minderung des Restbetrages informieren.

Er kann zudem Ihren Anspruch auf Informationsoffenlegung vor Abschluss des Leasingvertrages, auf Mitteilung der Sollzinssatzanpassung und auf Schadensbehebung von vorhandenen Mängeln am Leasingobjekt gegenüber dem Leasingnehmer durchsetzen.

Wenn Sie den Leasingvertrag frühzeitig beenden wollen, wenn Sie nicht mit dem bei der Übergabe berechneten Restwertes einverstanden oder wenn Sie sich unsicher bezüglich bestimmter Vertragskonditionen sind, kann Ihnen ein Anwalt für Leasingrecht helfen.

Die Kosten des Rechtsanwalts für Leasingrecht hängen vom individuellen Anliegen und dem tatsächlichen Arbeitsaufwand ab. Die Stundensätze sind im Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG) und in den Allgemeinen Honorar-Kriterien (AHK) festgelegt – Anwälte können aber auch einen Pauschalbetrag anbieten.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie
den passenden Rechtsanwalt für Leasingrecht

  • Keine aufwendige Suche - wir finden den passenden Anwalt für Ihren Fall. Aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten
  • Erfahrene Anwälte mit höchster Fachkompetenz für Leasingrecht
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden*
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

Was regelt das Leasingrecht?

Das Leasingrecht in Österreich regelt die Rechte und Pflichten von Leasingnehmern und Leasinggebern beim Leasing. Dessen Konditionen und Bedingungen werden von beiden Parteien in einem Leasingvertrag festgelegt.

Ein solcher Leasingvertrag muss bestimmte Inhalte enthalten:

  • Name von Leasinggeber & Leasingnehmers
  • Beschreibung des Leasing-Gegenstandes (Marke, Typ, Farbe, Ausstattung, Zustand usw.)
  • Laufzeit des Vertrages
  • Datum der Übergabe & Ort
  • Monatliche Leasingrate
  • Überführungs- und Zulassungskosten
  • Zustand, in dem das Leasingobjekt zurückzugeben ist
  • AGB, Gewährleistungsansprüche, Eigentumsverhältnisse & Datenschutzklausel

 

Welche Leasingrechte gibt es in Österreich?

Das Leasingrecht in Österreich ist nicht in einem eigenständigen Gesetz geregelt, sondern in verschiedenen Gesetzen. Für Leasingverträge ist beispielsweise das Verbraucherkreditgesetz (VKrG) bindend. Es sagt, dass Vereinbarungen, die zum Nachteil des Verbrauchers sind, nicht gültig sind.

Deswegen umfasst es folgende Regelungen:

  • Informationspflicht vor Vertragsabschluss
  • Sorgfältige Bonitätsprüfung des Leasingnehmers
  • Bekanntgabe bei Änderungen des Sollzinssatzes
  • Kündigungsrechte beim Leasing
  • Rückgabe des Leasingobjektes in vereinbartem Zustand

 

Was ist ein Verstoß gegen das Leasingrecht?

Ein Verstoß gegen das Leasingrecht liegt vor, wenn sich Leasinggeber oder -nehmer nicht an gesetzliche oder vertragliche Regelungen halten. Zu solchen Verstößen beim Leasing gehören u. a.:

  • Angabe eines zu hohen Restwertes
  • Unangemessen hohe Leasingraten
  • Vorzeitige Kündigung durch Leasinggeber ohne wichtigen Grund
  • Widerrufsrechts wird von Leasinggeber nicht eingeräumt
  • Raten werden von Leasinggeber bei Widerruf nicht zurückgezahlt
  • Ungerechtfertigte Restzahlungen bei Rückgabe

Ein Rechtsanwalt für Leasingrecht kann bei allen leasingbezogenen Rechtsproblemen helfen. Er kann rechtsichere Leasingverträge sicherstellen, Verstöße nachweisen und die Interessen und Ansprüche einer Vertragspartei in Verhandlungen mit der Gegenseite oder vor Gerichte durchsetzen.

 

Was macht ein Anwalt für Leasingrecht?

Bei allen rechtlichen Fragestellungen und Problemen im Leasingrecht ist ein Anwalt der richtige Ansprechpartner. Ein Rechtsanwalt für Leasingrecht kann folgende Aufgaben übernehmen:

  • Beratung bei Leasing von Autos, Maschinen & Immobilien
  • Prüfung von Leasingverträgen
  • Erstellung von Leasingverträgen
  • Verhandlung von Leasingkonditionen
  • Widerruf & Rücktritt vom Leasingvertrag
  • Übernahme eines laufenden Leasingvertrags
  • Außergerichtliche & gerichtliche Vertretung
Ein Partner-Anwalt ruft Sie innerhalb von 2 Stunden* an